Schwarzenbach

Schwarzenbach Kolonialwaren Kaffeerösterei - Kaffee, Tee, Nüsse, Beeren, Honig

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Logo

Pfeffer Andaliman wild Sumatra Indonesien jpg

Andaliman Pfeffer wildwachsend 20g

Artikel Nr.:
13058

Ursprung: Sumatra, Indonesien

Ernte: 2017

Fr. 7,00

Lieferung CH: ca. CHF 8.--

bis 2 kg: Eco 8.–, Prio 10.–
bis 5 kg: Eco 10.–, Prio 12.–
bis 10 kg: Eco 12.–, Prio 14.–
bis 20 kg: Eco 17.–, Prio 20.–
bis 30 kg: Eco 24.–, Prio 27.–
ds
Diese Pfefferspezialität stammt aus dem nördlichen Sumatra, Indonesien. Verwandt mit dem Szechuanpfeffer ist dieser nicht kultivierbar. Wildwachsend kommt er in verschiedenen Gegenden im fernen Osten vor.

Handverlesen im Urwald geerntet, werden die Ranken in der Indonesischen Sonne in Schilfkörben getrocknet, wo der Andaliman fast 90% seines Gewichtes verliert.

Der Andaliman-Pfeffer überrascht mit einer leicht prickelnden und betäubenden, sehr intensiven Zitrus-Note. Der Speichelfluss wird durch dieses Gewürz stark angeregt, so dass alle Speisen dadurch intensiver wahrgenommen werden.

Passt sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten oder Geflügel. Aber auch für Eintöpfe, Suppen etc. wird der Andaliman gerne als ganze Ranke mitgekocht.

<< Zurück zu Gewürze