St. Helena Gourmetkaffee gehört zu den seltensten Kaffees der Welt. Auf der kleinen, gebirgigen Insel St. Helena im atlantischen Ozean wächst diese erstmals 1730 angebaute Rarität. Durch seine Abgeschiedenheit handelt es sich immer noch um die ursprüngliche Green-Tipped Bourbon Bohne. Geschmacklich vereint er die Zitrus-Beerennote eines Yirgacheffe (Ethiopien), das Ausgewogenheit eines Hawaii Kona und die Komplexität (Gewürzen und Schokolade) eines jemenitischen Kaffees.

Ein Erlebnis, welcher mindestens einmal im Leben genossen werden muss!

Momentan nicht lieferbar

 

St. Helena Map        St. Helena