Schwarzenbach
  Suche
Besuche uns auf Facebook!
Unsere Öffnungszeiten am 1. August
und an der Street Parade 25.07.2014
Öffnungszeiten für den Laden und das TeeCafé


Am 1. und 2. August 2014 sind unser Laden und unser TeeCafé geschlossen.


Gerne bedienen wir Sie wieder ab Montag, 4. August 2014:
Im TeeCafé ab 8:00 Uhr und im Laden ab 9:00 Uhr.


Das Schwarzenbach Team

Zürich kocht:
Genussabende mit Geschichten... 24.07.2014
Koch- und Schokoladenkurse für Erwachsene und Kinder oder historische Gerichte in neuem Gewand erzählen von der Vielseitigkeit der kulinarischen Zürcher Traditionen.

 

Mit «H. Schwarzenbach - Das Zürcher Kochbuch» geht unser Traditionsunternehmen gemeinsam mit zehn Zürcher Spitzenköchen der Entwicklung und der Geschichte der lokalen Küche nach. Ergänzt werden die Jubiläumsfeierlichkeiten mit der Veranstaltungsreihe «Zürich kocht».

 

>> Programm-Flyer unserer alle Anlässe

Unsere neuste Kreation: Himbeer Meersalz 23.07.2014

Eine frisch, fruchtige Meersalzmischung mit gefriergetrockneten Himbeeren. Köstlich zu Meeresfrüchten, Fisch, Geflügel, dunklem und hellem Fleisch, überbackenen Gerichten (z.B. gebackener Camembert), zu Rezepten in Kombination mit Schokolade, Salaten oder dezent über Früchte.


>>Himbeer Meersalz

 


 


Endlich wieder eingetroffen:
unsere Chromstahl-Teedose 11.07.2014

Guter Tee braucht, um sein Aroma nicht zu verlieren, eine gute Verpackung.

Der Tee schmeckt natürlich noch besser, wenn er in einer schmucken Dose aufbewahrt wird.

Wir lassen diese Dose in Indien mit bestem Chromstahl produzieren.

Eine Dose für die Ewigkeit!

 

 

>>Chromstahlteedose

 

Ab sofort ist der Kaffee Tansania "Shangri-La Estate" wieder erhältlich... 24.06.2014

Letzten Sommer besuchten wir die Kaffeeplantage Shangri-La im Norden Tansanias. Shangri-La liegt an den fruchtbaren Hängen des Ngoro Ngoro Kraters auf einer Höhe von 1700m ü.M, die Serengeti im Westen und der Kilimanjaro im Nordosten.
Der umweltverträgliche Anbau aber auch die zufriedenen Mitarbeiter, welche auf ihre Plantage stolz sind und mit Shangri-La einen sozial engagierten Arbeitgeber haben, beeindruckten uns sehr.
Die Kombination von Nachhaltigkeit, Innovation und dem Streben nach der besten Qualität ist das Erfolgsrezept für diesen aussergewöhnlichen Kaffee.
Wir rösten diese Spezialität nicht zu dunkel. Geeignet als Espressogetränk aber auch als "langen" Kaffee charakterisiert er sich durch seinen runden, vollen Geschmack mit angenehmer Säure. Ein Hauch von Schokolade und eine feine Süsse im Abgang runden das Ganze ab.

 

 

>>Kaffee Tansania "Shangri-La Estate"

 

Feinfruchtig, intensiv-fruchtig, intensives Aroma... Fischerauer Essig 21.05.2014
Feinfruchtig, intensiv-fruchtig, typischer, intensives Aroma, deutlich rote Farbe...

...so werden Geschmack, Duft, Farbe und Aroma unserer neuen Fischerauer Essigsorten beschrieben.
Ein altes italienisches Sprichwort sagt: ‚Essig gehört in die Hand eines Weisen‘. Neben Salz ist Essig das älteste Würzmittel.
Essig ist vielseitig einsetzbar. Ob zum Würzen, zum Marinieren von kalten Speisen und für Dressings. Ein Gericht kann schon allein durch die Verwendung eines bestimmten Essigs eine völlig neue Note bekommen.


>>zum Angebot Fischerauer Essig

 


 


Unsere neuste Kreation: Gewürznüsse 15.05.2014
Hausgemachte Gewürznüsse

 

Unsere neuste Kreation sind hausgemachte Gewürznüsse. Ob zum Apéro oder als Snack für Zwischendurch, diese pikante Apéro Nussmischung nach eigenem Hausrezept gewürzt und geröstet ist einfach köstlich.


>>Hausgemachte Gewürznüsse

 


 


Wir haben unser Sortiment an Rooibostee erweitert... 09.05.2014
Rooibos (Rotbusch) Tee - ein idealer Durstlöscher

 

Sportler schätzen seine Wirkung als isotonischer Durstlöscher. Wegen den vielen Mineralien (Eisen, Fluor, Kalium, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Natrium, Zink) kann, gerade bei Ausdauersportlern, der Mineral- und Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden.


Rooibostee enthält im Gegensatz zu Tee vom Teestrauch kein Coffein und wenig Gerbstoffe, wodurch eventuelle negative Folgen wie bitterer Geschmack, Dehydration oder Schlaflosigkeit nicht auftreten. Dieser Tee kann beliebig lang ziehen, kann kalt wie heiß getrunken werden, kann morgens wie abends und auch nachts getrunken werden und so oft wie man will aufgegossen werden - der Rooibostee schmeckt einfach gut und ist gesund!


Wissenswertes über diese Pflanzenart:
Rooibos ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Hülsenfrüchtler gehört. Zurzeit bauen etwa 300 Farmer in Südafrika Rotbusch an. Der Rotbusch wird weltweit ausschließlich im Gebiet der Zederberge etwa 200 km nördlich von Kapstadt, rund um die Städte Clanwilliam und Citrusdal angebaut.
Die Blütezeit liegt im südafrikanischen Frühling bis frühen Sommer. Die kurzen gestielten Blüten stehen einzeln oder in dichten Gruppen an den Enden der Zweige.
Die Ernte der Rotbuschzweige erfolgt in der Wachstumsruhephase des Strauches vom Sommer bis zum Frühherbst. Maschinen kommen zwar zum Einsatz, überwiegend wird aber von Hand mit der Sichel geerntet. Die umweltschonendste Erntemethode ist, nur die jungen Zweige zu schneiden. Die älteren Zweige verbleiben an den Sträuchern, die dadurch jedes Jahr größer werden.


>>unser Sortiment an Rooibostee

 


 


Kaffee und Kakao -Trilogie der Röstaromen 25.04.2014
Freitag, 23. Mai 2014 um 19:00 Uhr in unserem TeeCafé (ca. 2 ½ Std)

 

Arabica oder Robusta? Die aromatischen Unterschiede möchten wir an diesem Seminar nicht aufgrund der wichtigsten Sorten definieren. Es geht vielmehr um Terroir und die Aromen von Single Estate Kaffees, der Sensorik von Kaffee- und Kakaoaromen und Hintergründen zum Anbau und zur Qualität. Dem Genuss von Kaffee und Kakao liegt das Röstaroma zugrunde. Mehr als 600 Aromakomponenten finden sich in Kakao und Kaffee. Die ideale sensorische Kombination von beiden und das resultierende perfekte Gaumenerlebnis ist Thema des Abends.

 

 

 


Heini Schwarzenbach (Inhaber Kolonialwaren-Kaffeerösterei Schwarzenbach) und Christine Brugger (Sensorikwissenschaftlerin, Aroma/Reich) führen Ihre Nase und Ihren Gaumen an diesem Abend durch die Vielfalt dieser flüchtigen Aromen. Es erwartet Sie eine Degustation von exklusiven Single Estate Kaffees in Kombination mit reinsortigen Couvertüren. Als Höhepunkt werden die beiden in Form von süsser Patisserie für Ihren Genuss perfekt miteinander kombiniert.

 

 

 

Wann Freitag, 23. Mai 2014
19:00 Uhr    
Wo Im TeeCafé Schwarzenbach Zürich    
Preis Fr. 80.00
   
Anmeldung unter

christine.brugger@aromareich.ch oder

info@schwarzenbach.ch

     
         

 

 

Darjeeling Flugtees 2014 16.04.2014
Unsere Frühlingtees sind eingetroffen: Darjeeling Flugtees 2014

Die erstgeernteten Darjeeling kommen jeweils per Luftfracht nach Europa, daher der Name Flugtee.

Sie begeistern durch ihre Frische und Spritzigkeit.
Diese wunderbaren Darjeeling-Tees zum selber zubereiten bekommen Sie in unserem Geschäft, oder Sie geniessen eine Tasse frisch aufgegossen in unserem TeeCafé.

 

>>Darjeeling 1st flush Gielle 2014


>>Darjeeling 1st flush Teesta Valley 2014


>>Darjeeling 1st flush Thurbo 2014

NZZ schreibt zu unserem 150 jährigen Jubiläum 12.04.2014
"Zürichs kleines Reich der Sinne"

 

Zu unserem 150 jährigen Jubiläum schreibt die NZZ diesen Artikel

 

 

NZZ vom 12.4.2014

 

Neu im Sortiment: Risottoreis Arroz Bomba spezial, Vollkorn 21.03.2014

Aus den sonnigen Bergregionen Tarragonas, auf einer Höhe zwischen 340 und 500 Metern über Meer, wird dieser edle Vollkorn-Reis angebaut. Das Korn vergrössert sich beim Kochen um das doppelte bis vierfache. Dadurch nimmt er den Geschmack der Bouillon (oder Paella) optimal auf. Kräftig rustikale Vollkornvariante.

 

>>Arroz Bomba spezial Vollkorn kaufen

Ostern... feinste Colombe aus dem Piemont 14.03.2014
Exquisite piemontesische Colombe (Ostertauben) von Relanghe

 

Was an Weihnachten der Panettone, ist in der Osterzeit die Colomba.

 

Das Geheimnis einer guten Colomba beginnt beim Hefestock. Die Ur- oder Mutterhefe wurde über Jahre gepflegt, verbessert und erneuert und so weitergezüchtet, dass sie den Vorstellungen und hohen Qualitätsansprüchen der Firma Relanghe entspricht.

 

Zuerst werden Mehl, Mutterhefe, Eier, Butter und Rohrzucker zu einem ersten Teig verarbeitet, den man über Nacht quellen lässt. Nach bestandener Qualitätskontrolle wird der Teig geknetet und mit Rosinen und je nachdem mit Moscato d'Asti angereichert.

 

Anschliessend wir der Teig geteilt und geformt, so dass die Teigmasse die Form eines Balls annimmt, die „bolo" genannt wird. Danach kommt der Teig in eine feuchtwarme Gärkammer. Vor dem Backen wird eine gut durchmischte Glasurmasse aus Zucker, Eiweiss und Haselnüssen auf den Colomba gestrichen und Mandeln darüber verteilt. Nun ist er für den Backofen bereit, wo ein Colomba von 1 kg ca. 40 Minuten verbringt. Natürlich hängt die genaue Backdauer vom Gewicht ab. Nach dem Backen wird die Ostertaube gedreht und während 9 Stunden bei Zimmertemperatur von maximal 20° C abgekühlt. In dieser Phase verliert der Colomba nochmals an Feuchtigkeit, was schon während dem Backvorgang passiert ist. Bis er ganz abgekühlt ist und eingepackt wird, verliert er etwa 10% seines Gewichts. Jeder einzelne Colomba wird mit Liebe und Sorgfalt von Hand verpackt und mit einer farbigen Schleife versehen.

 

>>Colomba Classica kaufen


>>Colomba al Moscato kaufen

 

Der Frühling kommt...Bärlauch-Nudeln! 13.03.2014
Bärlauch-Nudeln aus frischem Bärlauch hergestellt - nur für kurze Zeit:

 

Unsere Bärlauch-Nudeln 4mm werden aus frischem Bärlauch, Hartweizengries, Schweizer Frischeiern, Spinat, Knoblauchpulver und Bergquellwasser hergestellt.

Der Frühling hält auch in der Küche Einzug. Ideal sind die grünen Bärlauch-Nudeln nicht nur als Farbakzent auf dem Teller, sondern auch als Vitaminlieferant.


>>zum Angebot Bärlauch-Nudeln

Neu im Sortiment: biologischer schwarzer Knoblauch aus Spanien 11.03.2014

Dieser biologisch angebaute Knoblauch wird auf natürliche Weise fermentiert. Über 40 Tage reift der Knoblauch bei hoher Luftfeuchtigkeit und ca. 60 Grad. Dabei färbt sich die Knoblauchzehe schwarz und erhält sein unvergleichliches Aroma und seine weiche, geleeartige Konsistenz. Er verliert seinen aggressiv kräftigen Geschmack und erhält sanfte Aromen von getrockneten Pflaumen, Balsamico und Noten von Vanille. Im Hintergrund ist ein leichter Knoblauchgeschmack wahrnehmbar. Schwarzer Knoblauch ist sehr vielfältig einsetzbar: in feinen Scheibchen geschnitten zu Käse, zu Pasta, auf Pizza, zu Rind- oder Lammfleisch, himmlisch aufs Butterbrot(!) oder ganz einfach als Knoblauchbutter eingesetzt.

...und das Beste zum Schluss: Durch die Fermentierung verliert der schwarze Knoblauch den unerwünschten Geruch nach dem Konsum, behält, ja steigert sogar seine gesundheitsfördernde Wirkung. (Antioxidantien und Polyphenole)

 

>>schwarzer Knoblauch online kaufen

 

 

 

 

Wieder eingetroffen: gefriergetrocknete Himbeeren 28.02.2014
Endlich sind sie wieder da - aromatische gefriergetrocknete Himbeeren

 

Bereits im Altertum als Heilpflanze bekannt (Vitamin C,

Kalium und Fruchtsäuren sollen die Abwehrkräfte und

die Wundheilung fördern), geniessen wir heute die

Himbeere meistens roh:Im Birchermüesli, als Beilage

zu Süss-Speisen oder als Dessert.

 

Doch auch zu Konfitüre, Kompott, Saft oder sogar zu

Alkohol (Himbeergeist) verarbeitet, geniessen wir die

feine Frucht.

 

Aber am besten schmeckt die aromatische rote Himbeere

immer noch direkt von der Hand in den Mund...

 

>>getrocknete Himbeeren online kaufen

 

 

 

 

Wir haben unser Dattelsortiment erweitert... 21.02.2014
Segaï Dattel aus Saudi Arabien

 

 

Segaï-Datteln bestechen durch ihren aussergewöhnlichen Geschmack und ihre Vielfarbigkeit. Bei der mittelgrossen, leicht rechteckig geformten Segaï -Dattel unterscheidet man die weisslich-gelbe Spitze, die sehr fest und zuckersüss ist, und das bräunliche, weiche Fundament, das nur leicht süss schmeckt.
Datteln wachsen an einem 20 bis 25 Meter hohen Baum, der Dattelpalme. Diese trägt ab dem 10. Jahr Früchte und kann gut bis über 100 Jahre alt werden. Vor 8000 Jahren wurde die Dattelpalme bereits in Indien kultiviert. Heute gibt es gegen 600 verschiedene Sorten.

 

 

Datteln, auch Brot der Wüste genannt, gelten als Energiebombe. Sie enthalten Kohlenhydrate in Form von Frucht- und Traubenzucker, diverse Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Kalzium. Im weitern enthalten Datteln Vitamin A, B1, B2, B6, Niacin, Folsäure und wenig Vitamin C.
Die Ballaststoffe, die in Datteln enthalten sind, sind für die Verdauung sehr gesund und werden nicht selten bei Verstopfung erfolgreich angewendet.

 

 

>>Segaï Dattel online kaufen

 

 

 

 

Sternfrucht oder Karambole….. 12.02.2014
Sternfrucht oder Karambole…..

Neu führen wir in unserem Dörrfrüchtesortiment die Sternfrucht oder auch Karambole genannt.
Die Sternfrüchte wachsen an Bäumen die meist Wuchshöhen von bis zu 10 Meter erreichen. Die Früchte sind 8 bis 13 cm lange Beeren mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm. Karambole stammen aus Südostasien, werden jedoch in den Tropen und Subtropen weltweit kultiviert. Schneidet man diese Frucht auf und betrachtet den Querschnitt, sieht man einen Stern. Daher hat sie auch ihren Namen.
Die Sternfrucht wird in reifem Zustand geerntet und getrocknet. Leicht gezuckert und ungeschwefelt ist sie im Geschmack aromatisch, schwach säuerlich bis süsslich und reich an Vitamin A und C sowie Calcium und Eisen.
Die Sternfrucht ist ein idealer Snack bei Sport oder auch für zwischendurch.

 

 

>>Sternfrucht oder Karambole online kaufen

 

 

 

 

Hartlieb Nussöle mit ihrem unvergleichlichen Geschmack... 31.01.2014
Die Ölmühle Hartlieb ist ein Familienunternehmen aus der Südsteiermark mit über 100 Jahren Erfahrung

Öl ist ein vielseitiges Nahrungsmittel, es trennt, bindet und gibt Speisen je nach Sorte einen besonderen Geschmack.
Hartlieböle werden nach regional typischer Methode gepresst und naturbelassen. Die Öle sind farb- und geschmacksintensiv sowie reich an natürlichen Inhaltsstoffen, welche auch essentiell wichtig für den menschlichen Organismus und daher positiv für die Gesundheit sind.
Da jede Ölsorte ihr eigenes, besonderes Aroma hat, hängt die Art der Verwendung sehr mit dem persönlichen Geschmack des Menschen zusammen. z. B. das Erdnussöl mit einem ausgeprägt nussigen Duft und Geschmack von gerösteten Erdnüssen oder das Leindotteröl mit einem Geschmack nach frischem Gemüse.
Das grosse Sortiment dient der eigenen Kreativität in der Küche. Es gibt fast kein Gericht, welches sich nicht mit dem einen oder anderen Öl verfeinern lässt.

 

>>Wie Sie diese Öle einsetzen können sehen Sie hier:



Corbezzolo-Honig aus Sardinien 24.01.2014
Corbezzolo - die bittersüsse Honig-Rarität aus Sardinien

Unser Corbezzolohonig stammt aus dem Süden von Sardinien. Corbezzolo, auch Erdbeerbaum genannt, gedeiht an der thyrrenischen Küste. Seine Früchte sind leuchtend rot, blühen in der Zeit von November bis Februar, ihr Geschmack ist eher fade mit leichter Süsse. Die Ausbeute dieser Honigspezialität ist wegen der Erntezeit (Kälte) sehr gering, daher auch sein hoher Preis. Typisch ist sein bittersüsses Aroma, welches einzigartig ist. Diesem Honig wird speziell eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. (Asthma, Husten, Verdauung) Er passt hervorragend zu Schafkäse (Pecorino) oder in Kombination mit kräftigen Fleischsorten.

 

>>Honigsortiment

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten 24.12.2013
Unsere Öffnungszeiten zwischen Weihnachten/Neujahr und im 2014:

 

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr:

 

Montag    30.12.2013 9:00 - 18:30
Dienstag  31.12.2013 9:00 - 16:00

 

 

Unsere Öffnungszeiten im 2014:

 

Montag bis Freitag  

9:00 bis 18:30

Samstag   9:00 bis 17:00
Sonntag   geschlossen

Glühweingewürzmischung 17.12.2013
Glühwein in kurzer Zeit selber machen!

 

Hier finden Sie unsere Glühweingewürzmischung:

 

>>Glühweingewürzmischung

 

 

 

 

Malagatrauben aus Spanien sind eingetroffen! 14.11.2013
von vielen Kunden langersehnt sind die Malagatrauben, auch Muskatellertrauben genannt, wieder eingetroffen

Beste spanische Muskatellertraube mit Kernen getrocknet. Eine Spezialität, welche sehr begehrt ist, aber nur kurze Zeit (ab mitte November) verfügbar ist.

 

 

 

>>Malagatrauben

 

 

 

 

Monfortini alla Nocciola 13.11.2013

Monfortini alla Nocciola sind ein Genuss, welchem man einfach nicht wiederstehen kann. Diese Tartufo Dolce aus dem Piemont werden von Hand aus feinster Schokolade gefertigt und mit ganzen Haselnüssen angereichert.
Dazu einen Espresso aus der Perlbohne des Tansania "Shangri-La Estate mit seinem runden, vollen Geschmack und einer feinen Süsse im Abgang....himmlisch!

 

>>Monfortini alla Nocciola


>>Kaffee Tansania "Shangri-La"



Eine Teelieferung aus Indien ist eingetroffen: Die neue Ernte 2013 25.10.2013

 

Sie bekommen diese wunderbaren Darjeeling- und Assam-Tees

zum selber zubereiten bei uns im Geschäft.

 

Oder Sie geniessen eine Tasse frisch aufgegossen

direkt in unserem TeeCafé.


>> zu den indischen Schwarztees

 

 

 

Die neuen Feigen aus Izmir sind da! 02.10.2013
Ab heute können wir sie wieder geniessen

Die in der türkischen Sonne gereiften und getrockneten Früchte sind nicht nur honigsüss, zartfleischig und biologisch.


Sie sind auch hervorragende Energiespender, helfen
bei Müdigkeit und Leistungsschwäche, stärken die Konzentrationsfähigkeit und helfen Stress abzubauen. Einfach ein Genuss!

 

 

 

>>Feigen

 

 

 

 

Maldon Meersalz, geräuchert aus Essex 27.09.2013
Maldon Meersalz, geräuchert aus Essex

 

Seit 1882 wird in der Maldon-Bay an der englischen Südküste in 4. Generation diese Meer-Salzspezialität gewonnen. Durch das aufwändige Trocknungsverfahren bilden sich pyramidenförmige Salzkristalle. Geräuchert wird das Salz in einem aussergewöhnlichen Veredelungsprozess über heimischem Eichenholz. Diese Art der Aromatisierung verleiht dem Salz seine typische Rauchnote mit knuspriger Konsistenz. Hervorragend geeignet zum Marinieren und Grillen von Fisch und Fleisch oder zum Würzen von Eintopfgerichten.

 

 

>>Unser Salzsortiment:

Pfefferseminare im Oktober 2013 25.09.2013
Donnerstag, 17. Oktober und Freitag, 18. Oktober 2013 in unserem TeeCafé um 19:30 Uhr

 

Pfeffer ist das wohl am häufigsten verwendete exotische Gewürz. Fast täglich wird der Pfeffer zum Würzen von Speisen genutzt. Aber kennen Sie den Unterschied zwischen grünem, weissem und schwarzem Pfeffer? Haben Sie schon mit Kubeben- oder Langpfeffer gewürzt? Kennen Sie Tasmanischen Pfeffer?


Lernen Sie beim Riechen und Schmecken die Vielfalt des Pfeffers, unterschiedliche Sorten, Reife- und Schärfegrade kennen und lassen Sie sich von der Kombination der Aromen inspirieren.


Durch den Abend führen Sie drei begeisterte Geniesser. Heini Schwarzenbach wird Sie mit seinem umfangreichen Wissen über die Herkunft und Vielfalt ins Land des Pfeffers entführen. Christine Brugger (Sensorikwissenschaftlerin, Aroma/Reich, www.aromareich.ch) wird Ihrem Geschmacks- und Geruchssinn die Sensorik von raren Pfeffersorten näher bringen. Michaela Baur (Dipl. Ökotrophologin, Unternehmerin und Genussexpertin, www.michaelabaur.de) wird diese Spezialitäten in Ihrer kreativen Küche mit besten Zutaten in sechs kleinen Gängen kulinarisch umsetzen.

 

Wann Donnerstag, 17. Oktober 2013
19.30 Uhr ausgebucht!  
  Freitag, 18. Oktober 2013
19.30 Uhr ausgebucht!

Wo Im TeeCafé Schwarzenbach, Zürich    
Preis Fr. 115.00      
Anmeldung unter  

contact@aromareich.ch oder

info@schwarzenbach.ch

     

 

 

biologische Medjool Datteln aus neuer Ernte sind wieder eingetroffen 20.09.2013

Die Königin der Datteln aus Kalifornien

 

Wenn die fleischig süssen Medjool Datteln aus Kalifornien eintreffen, hat der Herbst Einzug gehalten und die kältere Jahreszeit beginnt.

Wunderbar als Garnitur auf einer Käseplatte, als Zwischenverpflegung während einer herbstlichen  Bergtour oder einfach als Snack für Zwischendurch.

 

zum Angebot

 

 

 

 

Farina bóna 23.08.2013
Eine Mais-Spezialität aus dem Valle Onsernone im Tessin

 

 

Die farina bóna ist ein traditionelles Produkt des Valle Onsernone im Tessin. Es handelt sich um ein glutenfreies Maismehl, das durch die sehr feine Vermahlung von gerösteten Maiskörnern gewonnen wird.
Ideal zu Joghurt Nature oder Birchermüsli, als Bindemittel für Salatsossen oder zum Panieren von Fisch und Fleisch statt Maizena.

 

>>Farina bóna

 

>>Farina bóna Rezepte

 

 

Die Tasse zeichnet sich durch einen vollmundig, kräftigen Geschmack aus..... India Ganesha Robusta 20.08.2013
Das ist unsere Kaffee-Neuheit:

 

Diese Robusta-Spezialität stammt aus den dichten indischen Wäldern Magundis. Genauer gesagt aus Baba Budan Giri, Chikmagalur im Bundesstaat Karnataka. Die Estate ist eine reine Robusta Farm. Der hohe Anspruch an Qualität und die natürliche Mischkultur auf der Plantage lässt zu, dass auf jede Art von chemischen Düngern und Pestiziden verzichtet werden kann - Nachhaltigkeit aus Überzeugung, nicht als Verkaufsargument.
Die Tasse zeichnet sich durch einen vollmundig, kräftigen Geschmack aus. Aromen von Schokolade und Haselnüssen begleitet von einem samtig weichen Mundgefühl unterstreicht die aussergewöhnliche Qualität dieses Kaffees.

 

>>zu unserem Kaffeesortiment:

 

 

 

Salz Vanille - Ein exotisches Gewürzsalz 26.07.2013
Salz Vanille - Ein exotisches Gewürzsalz

 

Salz Vanille ist eine exquisite Salz-Mischung aus Meersalz und gemahlenem, biologischem Vanille.

 

Diese köstliche Salz-Mischung passt hervorragend zu Meeresfrüchten, grilliertem Fisch oder dezent über Sommergemüse.

 

 

>>Unser Salzsortiment:

Fruchtmarkessig mit Himbeermark 19.07.2013
Fruchtmarkessig mit Himbeermark


Eine wahre Köstlichkeit ist unser Fruchtmarkessig mit 41 % Himbeermark. Ideal zum Würzen von Salaten, zum Marinieren von Fisch, Fleisch, Geflügel und auch Fruchtsalat.

 

Die Firma POPOL ist eine kleine familiengeführte Manufaktur in Südfrankreich, welche sich seit 1977 der Verarbeitung von Früchten und der Herstellung regionaler Produkte verschrieben hat.

 

 

>>Unser Essig + Balsamico-Sortiment:

Pinterits Würzöle zum Aromatisieren oder Finalisieren! 11.07.2013
Diese Pinterits Würzöle aus Österreich sind geschmacksintensiv, elegant, harmonisch und fruchtig.

 

Nach einem alten Verfahren wird das Gewürz gemeinsam mit der Ölsaat gepresst. Als Basis dienen reife Sonnenblumenkerne. Das Öl wird nach dem Kaltpressverfahren (Erstpressung) hergestellt und wird nicht gefiltert.
Durch dieses Verfahren gehen die Aromen unter hohem Druck auf das Öl über. So entsteht ein dichtes, intensives Würzöl.

Diese feinen Würzöle sind sehr vielseitig einsetzbar.

 

 

 

>>Wie Sie diese Öle einsetzen können sehen Sie hier:



Geschmacksvolle Rummo Pasta mit Biss! 28.06.2013
Neu in unserem Teigwarensortiment Pasta aus der Nudelfabrik Rummo in Benevento, in der Nähe von Napoli.

 

 

Mit 160 Jahren Erfahrung von sechs Generationen, wird die Pasta nach traditioneller Art produziert.

Das langsame Arbeiten in jeder Phase des Produktionsprozesses erhöht die Mischzeit. Der hohe Proteingehalt aus Hartweizen bester Qualität, bleibt durch dieses Verfahren erhalten und sorgt somit für eine Pasta mit einem aussergewöhnlichen Biss.
Dank dem Pressen durch Bronzeformen entsteht eine raue Oberfläche. Dadurch verbindet sich beim Kochen die Sauce besonders gut mit der Pasta. Diese Teigwaren erhalten Sie bei uns in sechs Sorten.

 

zum Pasta-Sortiment: >>Unser Rummosortiment

 

Passend dazu finden Sie bei uns: >>Sugo, Pesto und Pelati
 
Hier lernen Sie den kleinen Betrieb kennen: >>Nudelfabrik Rummo in Benevento

 

Japan Grüntee-Rarität aus neuer Ernte 27.06.2013
Shincha 新茶 (erstgeernteter Sencha) aus Frühlingsernte ist wieder eingetroffen!

 

 

Wiederum ein Erlebnis ist der frisch eingetroffene, handgearbeitete Frühlingstee aus Japan:

 

>>Shincha Wakana

 

Sie erhalten diesen Tee in 100g Beuteln vakuum-verpackt und verschweisst.

 

 

Feinste Schmalzgenüsse 14.06.2013
Feinste Schmalzgenüsse vom Sonnenschwein aus Freilandhaltung vom Labonca-Biohof in Burgau, Österreich.

 

Schweineschmalz vom Sonnenschwein ist perlmuttweiß und seidig glänzend. Er ist Laktose und Gluten frei und bei Zimmertemperatur butterweich.

Wegen seines ausgeprägten Aromas wird Schmalz vor allem deftigen Gerichten wie Eintöpfen oder Braten zugegeben. Sehr beliebt ist es als Aufstrich auf frisch gebackenem Brot.

 

 

 

 

 

 

Unsere Geschmacksvariationen:

 

>>Schmalz mit Ingwer und Blüten


>>Schmalz mit Kürbiskernen


>>Schmalz mit Zigerklee

Bärlauchsenf frisch eingetroffen 07.06.2013

lang ersehnt ist heute der Thüringer Bärlausenf bei uns eingetroffen...

 

Jedes Jahr, wenn der Bärlauch blüht, produziert der Senfmüller, Herr Morgenroth, einen aromatischen Bärlauchsenf.

Perfekt zu den ersten Grilladen, zu Schweinefleisch oder zum Verfeinern Ihrer Käseplatte.

 

>>zum Angebot

 

Die wunderbaren Senfsorten der Senfmühle Kleinhettstedt in Thüringen sind bei unserer Kundschaft sehr beliebt und aus unserem Sortiment nicht mehr wegzudenken.

 

>>zum Sortiment

 

 

 

China Lung Ching West Lake 2013 23.05.2013
Grüntee-Rarität eingetroffen

 

Dieser Lung Ching ist einer der erstgepflückten Tees im Jahr.

 

West Lake ist der Originalplatz, wo der Lung Ching Tee seinen Ursprung hat. Auch dieses Jahr konnten wir eine kleine Menge dieser absoluten Rarität sichern.

 

Bereits das trockene Blatt duftet phantastisch. Sein Aufguss begeistert einerseits durch ein volles, aromatisches Bouquet, gleichzeitig kommt er aber auch ungemein weich und geschmeidig daher. Sein Abgang ist unendlich lang.

 

>>China Grüntee Lung Ching West Lake 2013

 

>>Unsere chinesischen Grüntees im Überblick

 

 

 

Berg-Pfeffer weiss Sri Lanka bio. 12.04.2013

Das neuste Mitglied unserer Pfefferfamilie ist der weisse Bergpfeffer aus Sri Lanka und er wird Sie begeistern!
Im Zentrum Sri Lankas, im üppig grünen Bergland rund um Nuwara Eliya, wird dieser Pfeffer nach biologischen Richtlinien geerntet. Die vollreife Frucht wird von Hand gepflückt, eingeweicht, geschält und anschließend getrocknet. Durch die sorgfältige und schonende Verarbeitung begeistert diese Spezialität durch seine wunderbare Frische und ein tolles Gleichgewicht von Schärfe und Aroma. Hervorragend zu Muscheln, weissem Fleisch, Geflügel, weissem Fisch, Schwein, Kalb, in hellen Saucen, zu Teigwaren, Reis, gedünstetem Gemüse, Kürbis, Champignons, Spargel, weissen oder grünen Bohnen, Salaten.

 

>>Berg-Pfeffer weiss Sri Lanka bio.

Darjeeling 1st flush Gielle 2013 12.04.2013

Die erstgeernteten Darjeeling kommen jeweils per Luftfracht nach Europa, daher der Name Flugtees. Sie begeistern durch ihre Frische und Spritzigkeit.
Wir haben wiederum unzählige Muster degustiert und uns dieses Jahr für die Plantage Gielle entschieden.
Im östlichen Darjeeling, im Teesta Valley liegt die Plantage Gielle. Die eingekaufte Invoice (Erntegang) ist etwas später geerntet. Sie hat ein sehr schönes Blatt mit weisslichen Tipps und hellgrünen Blattspitzen. Der helle Aufguss weist eine wunderbare Frische auf, feine blumige Noten mit einer dezenten Würze, untermahlt durch eine leichte Süsse, runden diese Köstlichkeit ab.

 

>>Darjeeling 1st flush Gielle 2013

Berberitzen getrocknet, Iran natural 05.04.2013
Berberitzen als Vitamin C Spender....

 

Die naturbelassenen, getrockneten Berberitzen, auch unter dem Namen Sauerdorn bekannt, schmecken eher säuerlich, sind aber sehr reich an Vitamin C. Die Berberitzen eignen sich sehr gut als Müeslibeigabe oder zum süss-sauren Würzen von Reis, Fisch und Braten.


>>zu den Berberitzen

 

 

Olivenöl aus Sardinien der Extraklasse 27.03.2013
Ein mediterranes Gefühl mit dem Olio Extra-Vergine di Oliva Sardegna und das fruttato delicato

 

 

Seit Jahren führen wir das erstklassige Olivenöl von Accademia Olearia D.O.P aus Sardinien. Neu führen wir auch das etwas feinere Olivenöl "fruttato delicato". Es duftet fein nach Oliven, Gras, wildem Spargel, fruchtig nach Zitrusschale und würzig nach Rosmarin. Elegant im Geschmack mit einer angenehmen Note von Artischocke, kaum bitter, dafür im Nachhall pikant mit einem weichen Abgang.
Verfeinern Sie damit ihre Salate oder jegliche Art von Pasta. Es passt auch vorzüglich zu Hülsenfrüchten oder einfach pur zu frischem Brot.

 

 

 

>>Olivenöl fruttato delicato


>>Olivenöl fruttato medio

Zigerklee – ein aromatisches Klee vielfach einsetzbar 22.03.2013
Zigerklee aus dem Südtirol

 

 

Zigerklee ist ein aromatisch schmeckendes Klee. Einsetzbar für pikante Brötchen, Eierkuchen oder Waffeln sowie für andere pikante Gebäcke. Er würzt Salate, Dips und Brotaufstriche aus Frischkäse oder Quark und wird verwendet für Aufläufe mit Käse, Ei und Kartoffeln.
In Südtirol verwendet man ihn als typisches Brotgewürz für Vinschgauer Fladenbrot, Schüttelbrot und Roggenbrote.
Unser Zigerklee aus dem Südtirol stammt aus biologischer Demeterproduktion.

 

 

>>zum Zigerklee

Die neuen Fellenberger Zwetschen sind eingetroffen! 05.12.2012

 

Ab sofort sind die beliebten schweizer Fellenberger Zwetschgen wieder bei uns erhältlich!

 

 

>>Fellenberger Zwetschgen

 

 

 

 

Wer kennt sie nicht, die feinen Spekulatius? 24.11.2012
Das Gewürz dazu bekommen Sie ab sofort bei uns!

 

Ursprünglich aus Belgien und den Niederlanden stammend

und das ganze Jahr durch erhältlich, ist das Spekulatius-

Biskuit in Deutschland ein typisches Weihnachtsgebäck.

 

Haben Sie nicht Lust, diese beliebte Süssigkeit selber herzustellen?

Das Gewürz finden Sie bei uns und das Rezept Sie hier:

 

>>Spekulatius Rezept

 

 

>>Spekulatius Gewürzmischung

Sumac, das neue Gewürz aus Nordafrika 16.11.2012

 

 

Wie in Europa die Zitrone und in Asien die Tamarinde,

so ist Sumac im Orient - vor allem in der türkischen,
arabischen, kurdischen und persischen Küche -
äusserst beliebt.

 

Das säuerliche Gewürz wird grosszügig über Salate,
Fleisch- und Reisgerichte gestreut.

 

 

>>Sumac

... und eine weitere Kaffee-Neuheit bei Schwarzenbach 25.10.2012
Guatemala "Lampocoy"

 

Die neue Kaffee-Spezialität stammt aus Lampocoy, einem winzigen Dorf im Kaffeeanbaugebiet des Nuevo Oriente,
im östlichen Hochland von Guatemala. Das feucht-kühle Mikroklima, eine Höhe von über 1200m und die tiefgründig verwitterten Vulkan-Böden, lassen einen sehr hochwertigen Gourmet-Kaffee gedeihen.

 

Alle Parzellen werden von Kleinbauern, momentan 14 Familien, selber bewirtschaftet. Die Arabica-Varietäten Catuai, Catimor und Caturra werden traditionell biologisch-organisch, jedoch ohne Bio-Label, angebaut.

 

Diesen Kaffee beziehen wir durch Direktimport. Der bezahlte Preis liegt derzeit 35% Prozent über dem Weltmarktniveau. Denn die Initianten dieses tollen Projekts sind auch am Ausbau der Infrastruktur, des Schulsystems und der Gesundheitsstation beteiligt.
All das motiviert jeden Einzelnen, etwas Besonderes zu produzieren - den Lampocoy!

 

Der Kaffee besticht durch sein wunderbares Gleichgewicht. Feine Noten von Schokolade und Pecannuss, angenehm fruchtige Säuren, toller Körper und ein langer Nachgeschmack machen jede Tasse zu einem Erlebnis.

 

>>Guatemala "Lampocoy"

 

Die neuste Kaffee-Spezialität bei Schwarzenbach 19.10.2012
Tansania "Shangri-La Estate"

 

Der ganz frisch bei uns eingetroffene Kaffee stammt aus der Plantage Shangri-La. Sie liegt im Norden Tansanias, an den fruchtbaren Hängen des Ngoro Ngoro-Kraters, auf einer Höhe von 1700 M.ü.M., mit der Serengeti im Westen und dem Kilimanjaro im Nordosten.

 

Bei unserem Besuch im Sommer konnten wir uns über den umweltverträglichen Anbau informieren. Die zufriedenen Mitarbeiter, welche auf ihre Plantage stolz sind und mit Shangri-La einen sozial engagierten Arbeitgeber haben, beeindruckten uns sehr. Die Kombination von Nachhaltigkeit, Innovation und dem Streben nach der besten Qualität ist das Erfolgsrezept für diesen aussergewöhnlichen Kaffee.

 

Geniessen Sie ihn als Kaffee Espresso oder "langen" Kaffee. Er besticht durch seinen runden, vollen Geschmack mit angenehmer Säure, einem Hauch von Schokolade und einer feinen Süsse im Abgang.

 

 

>>Tansania "Shangri La Estate"

 

 

 

 

Ganz neu in unserem Sortiment: Getrocknete Himbeeren 05.10.2012

 

Bereits im Altertum als Heilpflanze bekannt (Vitamin C,

Kalium und Fruchtsäuren sollen die Abwehrkräfte und

die Wundheilung fördern), geniessen wir heute die

Himbeere meistens roh:Im Birchermüesli, als Beilage

zu Süss-Speisen oder als Dessert.

 

Doch auch zu Konfitüre, Kompott, Saft oder sogar zu

Alkohol (Himbeergeist) verarbeitet, geniessen wir die

feine Frucht.

 

Aber am besten schmeckt die aromatische rote Himbeere

immer noch direkt von der Hand in den Mund...

 

>>getrocknete Himbeeren

 

 

 

 

Exklusiv für Sie importiert:

Coquitos aus Chile 30.09.2012
Die kleine Kokosnüsschen können süchtig machen!

 

Die Bezeichnung "Chile Coquitos", zu deutsch Kokosnüsschen treffen es auf den Punkt. Die Samen aus der chilenischen Honigpalme sehen aus und schmecken wie Kokosnüsse, sind aber nur kirschengross.

Die Coquitos sind knackig im Biss und wunderbar im Geschmack. Hervorragend als Snack oder einfach zwischendurch.

 

 

 

>>Coquitos

 

 

 

 

Caramel au beurre salé und Caramelier 25.09.2012
Der bretonischen
„Caramel au Beurre Salé" von Maître Caramélier, Henri Le Roux sind wieder eingetroffen

 

Hergestellt in Handarbeit mit Zucker, Zuckersirup, Milch, gesalzener Butter aus der Bretagne, Mandeln, Hasel- und Baumnüssen und natürlich mit einer Prise Salz aus Guérande.

Eine Versuchung über Vanilleeis, perfekt für Tarte Tatin und vielem mehr!

 

» CBS Caramels au beurre salé

» Caramelier


 

 

 

Wie Sie Caramels au beurre salé und Caramelier anwenden können, hier ein paar Rezeptideen.

Ab sofort wieder erhältlich: Bambustee aus frischer Ernte 24.08.2012

 

Der Bambustee ist in Asien längst bekannt für seine

gesundheitliche Wirkung: Er kühlt, ist Haut pflegend,

verdauungsfördernd und entwässernd und er ist teeinfrei.

Dank dem hohen Fruchtzuckeranteil in den Blättern kann

auf zusätzliches Süssen verzichtet werden.

 

Die in viel Handarbeit geernteten feinen jungen Bambustriebe

erinnern geschmacklich an zarte Spinatblätter und lassen im

Abgang eine angenehme Süsse zurück.

 

 

>>Bambustee

 

Neu eingetroffen: Baumnüsse mit Schale aus Chile 17.08.2012

 

Die grossen chilenischen Baumnüsse sind extrem frisch, munden hervorragend, sind gesund und sehr nährstoffreich (Vitamine A, B, C und E, Phosphor, Magnesium, Kalzium, Kupfer, Folsäure).

 

Sie passen nicht nur ausgezeichnet zu Käse, sondern eignen sich auch zum Backen oder einfach zum Knabbern als "Snack" zwischendurch!

 

 

>>Baumnüsse extra aus Chile

 

Wer sagt denn, Sirup ist nur etwas für Kinder?! 03.08.2012

 

Ob mit Wasser oder Mineral aufgegossen:

Unsere Sirup de Berne sind hervorragende

Durstlöscher - für GROSS und klein!

 

Versuchen Sie doch einmal den

Holunderblüten-Sirup mit Prosecco...

 

Ein wahrer Genuss!

 

 

>>Sirup vom Sirupier de Berne

 

 

Wieder neu eingetroffen: Die feinen Nuss-Öle von Fandler 20.07.2012
Sommerzeit ist Grill- und Salat-Zeit!

 

Verfeinern Sie doch Ihre Köstlichkeiten mit einem unserer unverfälschten, kaltgepressten und ungefilterten Öle aus

der Steiermark!

 

>>Baumnussöl

>>Distelöl

>>Haselnussöl

>>Maccadamiaöl

>>Mohnöl

>>Sesamöl

>>Kürbiskernöl (1 oder 2.5 dl)

 

Oder geben Sie Ihrem Fruchtsalat oder Glace "das gewisse Etwas": Die exquisiten Öle sind sehr verschieden Einsetzbar!

 

Safran ... macht den Kuchen gel(b)... 05.07.2012
Nicht nur Süsses, auch pikantes bekommt eine wunderschöne Farbe damit!

 

Das edle Gewürz duftet aromatisch, ist im Geschmack würzig und hat seine typische Bitterkeit.

 

Dass Safran eine Krokusart ist, ist vielen bekannt. Dass die Narben der Safranblüte per Hand, in der sechs-wöchigen Blütezeit von September bis Oktober, abgezwickt werden müssen und beim Trocknen etwa 80% des Gewichts verlieren, haben Sie vielleicht nicht gewusst.

Für etwa 500g Safrangewürz braucht man etwa 200'000 bis 400'000 Narben.

Dies erklärt auch, warum das kostbare Gewürz so rar und kostspielig ist.

 

>>Safran-Sträusschen

 

 

 

Feinster Fruchtmarkessig von "chez Popol" aus der Provence 29.06.2012

 

Machen Sie aus Ihrem feinen Salat etwas besonderes:

Mit dem ausschliesslich aus frischen Früchten hergestellten Fruchtmarkessig.

 

Dieser spezielle Essig eignet sich nicht nur zum aromatisieren von Salaten.

Auch Fisch, Fleisch und Geflügel, sogar Fruchtsalat bekommt eine besondere Note damit.

 

Sie finden folgende Sorten bei uns:

 

Aprikosen

Cassis

Feigen

Himbeeren

Passionsfrucht

Piment d'Espelette

Tasmanische Pfefferblätter - das ideale Sommergewürz! 14.06.2012

Der Tasmanische Pfeffer ist eine seltene, nur in Australien vorkommende Pflanze. Die Plantage Parrawe liegt im kühlen Regenwald Tasmaniens. Jährlich werden nur etwa 6 Tonnen Pfefferkörner produziert.

 

Anders als der süsslich-fruchtige Duft der tasmanischen Pfefferkörner erinnert jener der Blätter an getrockneten Basilikum - im Gaumen aber begeistert seine pikante Schärfe!

 

Diese Spezialität passt hervorragend zum Grillieren, in Marinaden, direkt aufs Fleisch oder zu Tomaten.

 

Haben Sie noch andere Verwendungs-

möglichkeiten, dann lassen Sie es uns

wissen, am besten unter  

 

Diese Eigenschaft macht die tasmanischen Pfefferblätter zu einem eigentlichen Sommergewürz!

 

>>Tasmanische Pfefferblätter

 

 

 

Rapskerne aus dem Thurgau 02.05.2012

 

Das Kressibucher Raps-Öl führen wir schon

seit längerem in unserem Sortiment. Neu

dazu gekommen sind nun die Rapskerne

aus dem Thurgau.

 

Unser Tipp:

Ohne Fett die Kerne in einer Bratpfanne anrösten.

 

Sie passen unter anderem wunderbar zu Käse, Glacé,

auf das Butterbrot, ins Naturejoghurt oder zum Quark.

Ein besonderer Genuss sind die gerösteten Rapskerne

zu Salat.

 

Im Wasser gekocht, schmecken sie auch sehr gut

als lauwarme oder kalte Beilage.

 

>>Raps-Kerne

 

>>Raps-Öl


Schwarzenbach auf Facebook 13.04.2012
Neuigkeiten, Tipps und Empfehlungen rund ums Kulinarische neu auf unserer Facebook-Seite

     
  Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und hoffen, es gefällt Ihnen!
     
     

Die ersten Vorboten des Frühlings sind da: 1st flush Tees aus Indien! 30.03.2012
Frisch geerntet begeistern uns die verschiedenen Frühlingstees aus Darjeeling, Assam und dem südindischen Nilgiri

 

Geniessen Sie die frisch eingetroffenen Tees:

 

 

>>Assam Halmari 1st flush FTGFOP1 2012

 

>>Darjeeling Teesta Valley SFTGFOP1 2012

 

>>Nilgiri 1st flush Kairbetta SFTGFOP1 2012 

 

 

 

Grüne, geschälte Pistazien aus Sizilien mit Rezeptideen 08.03.2012

Pistazienkerne eignen sich nicht nur für die Zubereitung von Pesto und Terrine.

Sie sind auch hervorragend in Süss-Speisen!

 

Für Sie in der neuen "Bettty Bossi"-Zeitschrift entdeckt:


>>Rezepte Grüntee-Pistazien Macarons

>>Pistazienglacé mit Krokant



>>grüne Pistazien (Shop)

Bestes Olivenöl aus Sardinien zum Vorzugspreis 01.03.2012

 

Unser Lieferant hat uns einen Posten Olivenöl aus der Ernte 2010 mit 40% Rabatt angeboten. Da es sich bei diesem Produkt um ein ausgezeichnetes Öl handelt, haben wir das Angebot gerne angenommen und geben diese Ermässigung

an Sie, liebe Kundinnen und Kunden, weiter.

 

Sie erhalten die 5dl Flasche zum Preis von Fr. 13.50

(statt Fr. 22.50). Das Angebot ist gültig, so lange

der Vorrat reicht.

 

>>Sardisches Olivenöl

Unsere Nussmischung: Der gesunde Snack für Zwischendurch! 23.02.2012

Früher galten Nüsse nur als fetthaltige, kalorien- und cholesterinreiche Nahrungsmittel.

 

Heute weiss man, dass Nüsse trotzdem sehr gesund sind: Ausser den mehrfach ungesättigten Fettsäuren liefern sie

jede Menge Vitamine, Eiweiss, Mineral- und Ballaststoffe.

In vernünftigen Mengen verzehrt, sind sie gut für Hirn,

Nerven, Muskeln und können das Herzinfarktrisiko verringern.

 

Ob zum Backen, Kochen oder einfach nur zum Knabbern:

Wir bieten Ihnen eine feine Mischung mit allen Nüssen aus unserem Sortiment an. Selbstverständlich können Sie jede Sorte auch einzeln beziehen.

 

>>Nüsse und Kerne

 

Neueste Erkenntnisse über Schwarztee 16.02.2012
Nicht nur Genussmittel, sondern auch Cholesterin senkend!

 

Was bisher bereits vom Grünentee bekannt war, ist einer chinesischen Studie zufolge nun auch beim schwarzen Tee festgestellt worden: Das so genannte LDL-Cholesterin kann durch trinken von Schwarztee vermindert werden - berichtet der britische „Independent" aus London.

 

(Das „Low Density Lipoprotein" gilt als Risikofaktor für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Durch den Konsum des Tees werden die Ablagerungen vermindert.)

 

David Maron von der an der Studie beteiligten Vanderbilt-Universität (Nashville/US-Staat Tennessee) nannte die im Fachmagazin «Archives of Internal Medicine» publizierten Ergebnisse „sehr überraschend". Erwartet worden sei lediglich ein geringer Effekt.

 

Linsen - schmackhaft und vielseitig 29.01.2012
Wer „Linsengerichte" googelt, bekommt mehr als 30‘000 Vorschläge, wie diese kleinen, vielfältigen Hülsenfrüchte gekocht werden können. Linsen liegen im Trend und sind ein nahrhafter Fleischersatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Sorten führen wir in unserem Sortiment:

 

rote Linsen

Bekannt aus der indischen Küche, passen sie sehr gut zu allen Curry-Gerichten. Sie haben eine kurze Kochzeit und sind im Biss eher weich.

gelbe Linsen

Diese geschälte Linse eignet sich ebenfalls gut zu indischen Gerichten. Gekocht haben sie eine leicht mehlige Konsistenz und sind ideal für Purées. Mild-nussiges, feines Aroma .

grüne Linsen

Nussig und festkochend eignen sich die grünen Linsen unter anderem sehr gut als Salat.

braune Mini-Linsen

Diese kleine braune Linse aus der Türkei besitzt ein feines Aroma mit ausgeprägtem Linsenaroma. Hellbraun in der Schale, besitzt sie ein rosafarbenes Fruchtfleisch. Zu empfehlen für Linseneintopf und rustikalen Gerichten.

Beluga Linsen

Quasi der „Kaviar" unter den Linsen. Diese sehr edle Linse aus Kanada hat einen festen Biss und eignet sich daher auch gut als Salat oder Beilage.

 

 

Bringen Sie karibisches Feeling in Ihre Küche 20.01.2012
Bereits die Azteken nutzten das Öl der Avocado als wertvollen Vitaminlieferanten

 

Das aus Neuseeland stammende Avocado-Öl ist cholesterinfrei und hoch erhitzbar und daher ideal zum Braten.

 

Zu Fleisch ist das Horopito-Pepper Öl mit seiner pfeffrigen Schärfe ideal.

 

Das Caribbean-Lime Öl entfalltet sich geschmacklich hervorragend zu Fisch und Krustentieren.


Avocadoöl findet aber auch in der kalten Küche Verwendung: Alle drei Variationen passen zu Salaten und schmecken als Dipp ausgezeichnet.

 

 

>>Avocado-Öl

 

>>Avocado-Öl Caribbean Lime


>>Avocado-Öl Horopito Pepper

 

 

 

Von Kunden empfohlen ... 17.11.2011
...im NZZ Online

 

 

      >>NZZ-Blog

 

 

Feinste Naturöle aus der Steiermark 11.11.2011
Verfeinern Sie Ihr Essen mit unseren Fandler-Ölen

 

und geniessen Sie den unverfälschten Geschmack der kaltgepressen und ungefilterten Öle aus dem Pöllauer Tal.


Ob zu Fleisch, Fisch, Gemüse oder Salat, selbst zu süssen Speisen wie Fruchtsalat oder Glace: Die exquisiten Öle sind sehr verschieden Einsetzbar!

 

>>Baumnussöl

>>Distelöl

>>Haselnussöl

>>Maccadamiaöl

>>Mohnöl

>>Sesamöl

>>Kürbiskernöl (1 oder 2.5 dl)

 

Valrhona-Schokoladen
aus der Cacao-Ernte 2011 30.09.2011

Die fruchtbetonte AMPAMAKIA aus Madagaskar und die nussig und kräftige GRAN COUVA aus Trinidad sind im Geschmack so, wie wir sie bereits kennen.

 

Dazu gekommen ist dieses Jahr eine Spezialität der Plantage

EL PEDREGAL aus Venezuela.

Diese edle Schokolade wird aus der bekannten und besten Cacao-Bohne Porcelana hergestellt und erinnert beim

Genuss an Honig und Trockenfrüchte, begleitet von

reifen Fruchtnoten.


Alle drei Schokoladen haben einen Cacaogehalt von 64%.

 

 

 

 

 

>>VALRHONA Madagascar Plantage Ampamakia

>>VALRHONA Trinidad Plantage Gran Couva

>>VALRHONA Venezuela Plantage El Pedregal



Caramel au beurre salé
Die süsse Versuchung 23.09.2011
Der preisgekrönten bretonischen
„Caramel au Beurre Salé" von Maître Caramélier, Henri Le Roux sind wieder eingetroffen

 

Hergestellt in Handarbeit mit Zucker, Zuckersirup, Milch, gesalzener Butter aus der Bretagne, Mandeln, Hasel- und Baumnüssen und natürlich mit einer Prise Salz aus Guérande.

 

» CBS Caramels au beurre salé

» Caramelier

 

 

Wie Sie Caramels au beurre salé und Caramelier anwenden können, hier ein paar Rezeptideen.

Weltklasse-Pasta Italiens! 16.09.2011
Die geschmackvolle Pasta kommt aus dem kleinen Familienbetrieb Martelli aus Lari (Pisa) und wird seit mehr als 80 Jahren nach traditioneller Art produziert.

 

Durch das langsame Mischen des Teiges und lange Trocknen bei höchstens 33 bis 35 Grad im Dachstock entsteht ein Produkt von besonderer Qualität. Dank dem Pressen durch Bronzeformen entsteht eine raue Oberfläche. Dadurch verbindet sich beim Kochen die Sauce besonders gut mit der Pasta.

 

Die aus bestem Hartweizen-Gries und frischem Wasser hergestellten Teigwaren erhalten Sie bei uns in vier Sorten.

 

Passend dazu finden Sie bei uns auch >>Sugo, Pesto und Pelati.

 

 

Hier lernen Sie den kleinen Betrieb kennen:  >>Die Pasta der Famiglia Martelli

 

>>Maccheroni   

 

>>Penne    

 

>>Spaghetti    

 

>>Spaghettini

 

Senf: Mehr als nur Beilage zu Grillwürsten! 08.09.2011

 

Zu den bisherigen 8 Sorten Senf aus der traditionellen Thüringer Senfmühle, sind zwei "Neue" dazugekommen: Feigen-Senf und Schwarzer Johannisbeer-Senf (Cassis).

 

Der fruchtige Feigensenf passt z. B. bestens zu Käse, aber
auch zu Fleisch und herbstlichen Salaten. Zu Wild- oder Geflügelgerichten schmeckt der herb-säuerliche Schwarze Johannisbeer-Senf.

 

>>Feigen-Senf          und         >>Schwarzer-Johannisbeer-Senf

 

Hier erfahren Sie in einem kleinen Film, wie der feine Senf nach alter Tradition hergestellt wird:

 

>>Traditionelle Senf-Herstellung

 

Unser Teebeutel feiert sein 5 jähriges Jubiläum 19.08.2011
So wird Ihr Blatt-Tee zum Beutel-Tee

 

Aus der Not heraus - weil kein vernünftiges Produkt auf dem Markt erhältlich war - haben wir uns vor 5 Jahren entschlossen, einen eigenen Teebeutel herstellen zu lassen.

 

Und der Erfolg gibt uns Recht: Mit dem in China produzierten Spezial-Teefilter aus hochwertigem Papier und einem dünnen Verschliessfaden wurde bereits 1 Million Mal das Teetrinken zum Genuss.

 

Teefilter Spezial mit Verschliessfaden  

 

Paket à 100 Stück      Fr. 5.80

 

 

 

>>Teefilter

 

 

 

 

Bei uns zu kaufen, die besten Kapern! 26.04.2011
Auf der italienischen Insel Pantelleria wächst eine der weltbesten Kapernsorte

 

Diese werden als Kapernknospen im Frühjahr von Hand geerntet und danach in Salz oder Öl eingelagert. Dass Kapern zu einem Vitello Tonnato oder einer Madeirasauce gehören, brauch ich an dieser Stelle eigentlich nicht zu erwähnen, aber als Anregung und Idee, für die nächste Gäste-Einladung kurz erwähnen.


Die etwas grösseren Kapernbfrüchte bieten wir in Öl an und eignen sich bestens für den Apéro.


Wir führen neu in unserem Sortiment Kapernprodukte des Lieferanten La Nicchia.

 

 


>>Kapern in Öl

>>Kapern mit Meersalz

>>Kapernfrüchte in Öl

>>Kapernpaté

>>Kapernpaté mit Oliven

>>Kapernpaté mit Tomaten

>>zu unseren salzigen Spezialitäten

Gesund, gesünder, Aroniabeere 12.04.2011
Bei der Aroniabeere handelt es sich um eine Wildpflanze, die seit kurzem ihre Wiederentdeckung als gesunde Powerbeere und Heilpflanze feiert

Die Aroniabeeren sind auch als Apfelbeere oder schwarze Eberesche bekannt. Der bis zu 3 Meter große Strauch wird grösstenteils in Europa und Osteuropa kultiviert.

Die vielfältig verwendbare Beere eignet sich gut als Saft, Konfitüre, Gelee, Kompott oder auch im Müsli und Joghurt. Der Geschmack ist im ersten Moment leicht bitter und entfaltet sich nach kurzer Zeit in einen warmen, beerigen Gout.


Eine kleine Natur Apotheke verbirgt sich in der Aroniabeere, so enthält sie sehr viele Polyphenole, Ballaststoffe, die Vitamine Niacin, Riboflavin (B2), Folsäure, E, A, K, sowie die Mineralien Kalium, Jod und Phosphor. Aroniabeeren sind zudem eine der reichhaltigsten Quellen für Anthocyane. Der Saft hilft gegen hohen Blutdruck, hat positive Wirkungen auf den Stoffwechsel, Blutbildung, die Regeneration von Muskeln und Knochengewebe stärkt die Abwehrkräfte und damit das Immunsystem. Zudem ist der Aroniasaft ein gutes natürliches Heilmittel bei Bronchitis, weil er schleimlösend wirkt. Durch den hohen Folsäuregehalt sind Aroniabeeren sehr gut für die Ernährung während der Schwangerschaft.


Unsere getrockneten Aronia Beeren kommen aus bio-zertifiziertem Anbau aus der Ukraine. Im reifen Zustand werden sie von Hand geerntet, dann schonend an der Luft getrocknet und zu guter Letzt sorgfältig sortiert und ausgelesen. Die Beeren enthalten keine Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe sowie Farbstoffe und ihnen wurde auch kein Zucker zugesetzt.

 

 

>>zum Angebot Aroniabeere

sauer...frisch...Kiwi! 29.03.2011
... die aromatisch-säuerlichen Kiwischeiben aus dem Iran sind wieder eingetroffen

Naturbelassene Kiwischeiben mit viel Vitamin C. Sehr erfrischend für zwischendurch oder als neuen Input ins Birchermüesli.


>>zum Angebot Kiwi

Hawaianisches Salz wieder eingetroffen 09.03.2011
Zwei Salze, welche durch ihre farbliche Optik bestechen und ihren Geschmack überzeugen.

 

Das rote Hawaii Salz ist reich an Spurenelementen und Mineralien. Seine rötliche Färbung erhält das Hawaii Salz durch die beigemischte eisenoxidhaltige vulkanischer Tonerde. Diese verleiht dem roten Hawaii Salz seine besondere Farbe und seinen Geschmack. Das schwarze Hawaii Salz hat seine Farbgebung durch die Anreicherung mit Aktivkohle. Beide Salze haben einen intensiven Geschmack, aber ohne „zu salzig" zu munden. Ideal auch als Farbgebung auf nicht zu feuchten Gerichten. Ab sofort sind beide Salze wieder erhältlich.


>>Angebot Rotes Hawaii Salz

 

>>Angebot Schwarzes Hawaii Salz




 

 

mit ZürichCARD zu Schwarzenbach... 28.12.2010
ab 1.1.2011 können Sie mit der ZürichCARD bei uns günstiger einkaufen

Mit einer ZürichCARD im Sack die Stadt zu erkunden, ist schon lange kein Geheimtipp mehr.

Freie Fahrt mit Tram, Bus, Bahn, Schiff, ebenso freier Eintritt in vielen Museen.

Neu können Sie jetzt aber auch günstiger einkaufen. Wir gewähren Ihnen mit ZürichCARD

einen Rabatt von 10% auf Ihren Einkäufen.

 

Firmenportait in der neuen BILANZ 22.10.2010

Ein wenig stolz sind wir schon auf den soeben erschienenen Aritkel im "Luxus-Spezial" der BILANZ.

 

zum Artikel

 

 

 

 

Pecannüsse aus Südafrika (kleine Filmreportage) 10.07.2010
Südafrika hat mehr als nur Fussball zu bieten...

 

Durch die WM ist uns dieses in vieler Hinsicht noch fremde aber sehr interessante Land nähergebracht worden.

Verschiedenste Reportagen wurden in den letzten Wochen ausgestrahlt, u.a. sind wir über einen Beitrag unseres Pecanlieferanten "gestolpert".

Natürlich möchten wir Ihnen diesen kleinen Filmbeitrag über die Pecanfabrikation nicht vorenthalten.

 

zum Film

 

 

 

 

NEU: Zitronennudeln 
dsadfasdfsdfad

 

eibende Pflanzenart ist ein geschätzte

 

 

>>zu den Zitronennudeln

 

 

 

Schwarzenbach Kolonialwaren, Münstergasse 19, 8001 Zürich, Tel +41 44 261 13 15,