Schwarzenbach

Schwarzenbach Kolonialwaren Kaffeerösterei - Kaffee, Tee, Nüsse, Beeren, Honig

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Logo

Kaffeewissen

Der Kaffee ist ein tropisches Pflanze, wildwachsend bis zu 10 Meter hoch, kultiviert aber auf ca. 2 Meter zurückgeschnitten.

Die wichtigsten Kaffeeanbaugebiete sind Brasilien, Vietnam, Kolumbien, aber auch in Indien und Indonesien wird Kaffee produziert. Die Weltproduktion beträgt je nach Ernte ca. 8 Mio. Tonnen (8'000'000'000 kg.!)

Der Kaffeestrauch trägt kleine weiße, nach Jasmin duftende Blüten. Nach der Blüte reifen beerenartige Früchte, deren Farbe sich während des Reifeprozesses von Grün zu Gelb und allmählich zu Rot verändert. An derselben Pflanze können Blüten, unreife Früchte und reife Kaffeekirschen vorkommen. Von der Blüte bis zur Ernte von Kaffee vergehen 6 bis zu 11 Monate.

Kaffeestrauch

Coffea arabica und Coffea robusta

Zwei Arten haben sich wirtschaftlich durchgesetzt. Die Robustabohne ist, wie der Name sagt, die robustere Pflanze, enthält aber mehr als doppelt so viel Koffein. Geschmacklich neigt sie eher zu bitteren Nuancen und scharfem Aroma.
Der Arabica ist die sensiblere Pflanze und wächst bis auf eine Höhe von 2000 Meter ü.M. Schöne Hochlandkaffees besitzen eine blumige Säure, sind mittelkräftig und aromatisch. Wegen der kleineren Erntemenge, meist besseren Qualität, der grösseren Pflege und meist den längeren Transportwegen zum Exporthafen sind Arabica-Kaffees um einiges teurer.
Nach der Ernte der reifen Kaffeekirschen werden diese entweder in der nassen oder trockenen Aufbereitungsart verarbeitet und in 45 - 60 kg Säcken abgepackt.

Trockene Aufbereitung

Diese Verarbeitungsart kann dort gewählt werden, wo die klimatischen Bedingungen eine Sonnentrocknung zulassen.
Die ganze Kaffeekirsche wird getrocknet, danach vom Fruchtfleisch getrennt, die Pergamenthaut entfernt, sortiert und evt. noch poliert. Dieser Kaffee zeichnet sich durch einen kräftigen Körper mit neutralem Geschmack aus.

Nasse Aufbereitung

Voraussetzung für diese Verarbeitungsart sind optimal reife Kaffeekirschen.
Diese werden ca. 24 Stunden in Wasser eingelegt und anschliessend weitgehend vom Fruchtfleisch geschält. Durch die Feuchte und Resten des Fruchtfleisches setzt eine Fermentation ein. Danach werden die Bohnen vom Fruchtfleisch getrennt, getrocknet, die Pergamenthaut entfernt, sortiert und evt. noch poliert.
Durch die Fermentation besitzt der nass aufbereitete Kaffee eine frische, fruchtige Säure bei leichterem Körper.

Kaffee nasse Aufbereitung

Halbtrockene Aufbereitung

Es gibt auch Produktionsländer, welche eine Kombination der Aufbereitung anwenden, auch semi-washed genannt. Auf maschinelle Art wird das Fruchtfleisch weitgehend abgetrennt, gewaschen und danach, ohne Fermentation getrocknet. Diese Aufbereitung wird vorallem in Brasilien für höhere Qualitäten angewendet.

Kaffee roh

 

Guter Kaffee ist Vertrauenssache

Vor dem Einkauf wird jede Partie bemustert und von uns degustiert. Eine eingekaufte Partie wird bei Ankunft nochmals degustiert.
Wir bieten Ihnen momentan 8 Mischungen, 5 reine Plantagen Premiumkaffees und 4 aromatisierte Kaffees an. Ziel einer Mischung ist es, Ihren Geschmack optimal zu treffen und geschmackliche Unterschiede der Ernten in der Mischung abzufangen.
Unsere Premiumkaffees sind Raritäten, welche einerseits nur in Klein- bis Kleinstmengen angebaut werden und qualitativ zum Besten gehört, was weltweit produziert wird.
Wir rösten zweimal wöchentlich. Die Röstzeit beträgt bei uns zirka 14 bis 16 Minuten pro Charge. Die Röstmenge pro Charge beträgt bei uns maximal 25 kg . Damit erreichen wir die beste Aromenvielfalt mit bekömmlicher, blumiger Säure.
Gerösteter Bohnenkaffee ist unvakuumiert zirka 4 Wochen haltbar und sollte möchlichst aromadicht aufbewahrt werden. Gemahlener Kaffee verliert schon nach wenigen Tagen an Qualität. Für längere Aufbewahrung können Sie den Kaffee gefrieren. (ganz oder gemahlen)
Wenn Sie die Möglichkeit haben, mahlen Sie den Kaffee kurz vor Gebrauch. Eine optimale Mahlgradation ist Voraussetzung für eine gute Tasse Kaffee. Wir beraten Sie gerne.

Kaffee Espresso